„Check in Day 2017“- das WJG als neue „Check in“- Schule war erstmals mit dabei!

Das WJG Nettetal nahm dieses Jahr zum ersten Mal am „Check in Day 2017“ teil.
Alle interessierten Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 waren herzlich dazu eingeladen, diverse Firmen zu besuchen und in interessante Berufe „einzutauchen“.


Zunächst konnten sie sich am 26.6.2017 in Mönchengladbach und Umgebung umschauen, am folgenden Tag (27.6.2017) öffneten die Viersener Betriebe für sie ihre Türen. Die Schülerinnen und Schüler wurden für beide Tage vom Nachmittagsunterricht befreit und bekamen ihre erfolgreiche Teilnahme durch Firmenstempel bestätigt.


In den anschließenden Gesprächen mit einigen Schülerinnen und Schülern wurde deutlich, dass sie solche Angebote wie den „Check in Day“ begrüßen, da sie die Gelegenheit schätzen, auf ungezwungene Art und Weise mit den Unternehmen Kontakt aufnehmen zu können.


Positiv überrascht war man auch von der Bandbreite an Angeboten und Informationen, die die Betriebe durchweg boten.


Der „Check in Day 2017“ war für das WJG und unsere Schülerschaft demnach ein voller Erfolg. Gespannt blickt schon der ein oder andere auf den Juni 2018, wo uns der nächste „Check in Day“ erwartet…


 Ein Erfahrungsbericht von N. Caris, „Check in“-Beauftragte des WJG Nettetal)

CHECK IN DAY 2017

CHECK IN Berufswelt ist eine dezentrale Schule-Wirtschaft Initiative, die in den teilnehmenden Unternehmen stattfindet. Diese öffnen für interessierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 9 am CHECK IN Day ihre Türen von 13-17 Uhr. An zwei von vier ausgewählten Tagen haben unsere Schülerinnen und Schüler nun die Möglichkeit, Unternehmen und Institutionen in der unmittelbaren Umgebung und in den Nachbargebieten zu besuchen.


Über Informationen in den Schulen, über die Homepage der Aktion, die Facebook-Präsenz und nicht zuletzt durch das CHECK IN Schülermagazin wurden die Jugendlichen zur Teilnahme an den CHECK IN Days eingeladen.


Die CHECK IN Berufswelt findet im Juni 2017 bereits zum achten Mal statt. Das Aktionsgebiet umfasst die Städte Krefeld und Mönchengladbach, den Kreis Viersen und den Rhein-Kreis Neuss. Im Jahre 2016 besuchten an den vier Veranstaltungstagen rund 4650 Schülerinnen und Schüler diverse Unternehmen.
In diesem Jahr sind auch alle interessierten 9. Klässler des WJG Nettetal an folgenden Tagen mit dabei: am Montag (26.6.2017) in Mönchengladbach und am Dienstag (27.6.2017) in Viersen.

Viel Spaß wünscht euch

Nora Caris, CHECK IN- Beauftragte und StuBo am WJG