Mord in der Heavy-Metal-Szene

„dpa“: In den späten Abendstunden des 1.7.09 (gegen 22.30) wurde der bekannte Bandleader Ricardo de Wilder der Heavy Metall Band „Crunch Berlin“ auf dem Campingplatz „Lörick am Rhein“ von seiner Freundin Christina Hammerschmidt tot aufgefunden. Sie gab an, vom Duschen gekommen zu sein und ihn tot im Zelt gefunden zu haben. Die Leiche, die erhebliche Kopfwunden aufwies, wurde zur weiteren Untersuchung in das pathologische Institut gebracht. Warum Ricardo de Wilder, dessen Deutschlandtournee in der kommenden Woche starten sollte, sich auf dem Campingplatz aufhielt, ist noch völlig unklar und kann erst durch entsprechende Vernehmungen beteiligter Personen geklärt werden.

 

Die Spuren

 
 
 

Die Talk-Show der 9a - Mit Zwischenakt

© Mirbach und WJG - Die Bilder dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung für andere Zwecke benutzt werden - SchülerVZ und andere, nicht wahr?

 

 
 

Im Gerichtssaal mit der 9b

© Mirbach und WJG - Die Bilder dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung für andere Zwecke benutzt werden - SchülerVZ und andere, nicht wahr?

 

 
 
 

Die Zweiakter der 9c

© Mirbach und WJG - Die Bilder dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung für andere Zwecke benutzt werden - SchülerVZ und andere, nicht wahr?