Medienscout-Ausbildung hat begonnen!

Die Medienscouts der 1.Generation (v.l.n.r.) : Anna Winz, Herr Michiels, Hannah Fischermanns, Nina Kriegers, Deborah Sulewski, Herr Feist.

Es ist geschafft! Vier Schülerinnen und zwei Lehrer des WJG haben ihre Ausbildung zum Medienscout durch das Land NRW abgeschlossen. Ab dem 4.9.2015 trafen sich im Schulzentrum Tönisvorst alle 60 zukünftigen Medienscouts des Kreises Viersen zur ersten von insgesamt fünf ganztägigen Ausbildungssitzung. Zusammen mit den Referenten der Landesanstalt für Medien NRW wurden Themen wie Passwortsicherheit, Urheberrecht, Persönlichkeitsrecht Cybermobbing, Internetsucht und vieles mehr thematisiert.

Ziel dieser Ausbildung war es, Schüler zu befähigen, Mitschüler und Eltern in Fragen Internet (Umgang und Sicherheit) kompetent zu beraten und später selber Medienscouts auszubilden.

Ab sofort werden die Medienscouts in jeder Pause ansprechbar sein, aber auch Klassen-, Stufe-, und Schulübergreifende Projekte gestalten, um den sichern Umgang mit dem Internet und anderen modernen Medien zu vermitteln.

Die Medienscouts sind auch per E-Mail erreichbar:

 Weitere Informationen unter www.medienscouts-nrw.de