08.02.2017

Kommunalpolitik zum Anfassen

Am letzten Mittwoch bot sich für die Klasse 5d die Gelegenheit, das Nettetaler Rathaus zu erkunden und unseren Bürgermeister Herrn Wagner in einem Gespräch kennenzulernen. Im Rahmen des Politikunterrichts wurde dieser Unterrichtsgang vorbereitet und die SchülerInnen konnten ihr Wissen durch die Besichtigung der Stadtverwaltung vertiefen und viele Fragen stellen.

Unter der fachkundigen Leitung von Frau Grosse und Frau Goertz erfuhren die SchülerInnen zunächst etwas über die Stadtgründung 1970 und die einzelnen Stadtteile von Nettetal. Anschließend durften sie im Bürgerbüro ihre Ausweisfotos, die digital gespeichert wurden, ansehen und Kindheitserinnerungen in Form von Babyfotos auffrischen. Die Poststelle, das Archiv und der Tresorraum wurden im Anschluss daran besichtigt und sorgten für großes Staunen. Im Trausaal des Rathauses wurden dann beispielhaft die beiden begleitenden Lehrer verheiratet. Auch den Bereich der Stadtplanung und -entwicklung konnten die SchülerInnen einsehen. Nach einer Besichtigung des großen Sitzungssaals, gab es dann ein Kennenlernen und ein Gespräch mit Herrn Wagner, der den Kindern von seiner Arbeit und seinen Aufgaben als Bürgermeister erzählte und geduldig Fragen beantwortete.


Die Klasse 5d bedankt sich bei allen Beteiligten für die nette Führung, die Fülle an Informationen und das nette Gespräch mit Herrn Wagner.


Verena Liebscher