30.05.2017

Let´s clean up Europe!

Das ging in die Büsche: „da, im Gebüsch, eine Flasche, ein Autoteil, ein Gebiss?!“ Im Rahmen der Aktion „Let’s clean up Europe“ waren die fünften Klassen des WJGs um unseren Seen unterwegs. Das überraschende Engagement der Schüler zeigte, dass dies mehr war als eine Pflicht. In der Natur um unsere Seen fanden die Schüler – neben erfreulich wenig Müll – Anlass zu lachen und zu Gesprächen von Mensch zu Mensch.   Zwischenmenschlich und als Klassenerlebnis war der Tag also ein voller Erfolg. Und der Müll? Unmittelbar an den Seen ist unser Nettetal vor allem eines: Natürlich sauber! Dank engagierter Schüler nun auch im näheren Umfeld.   Für die gelungene Aktion sagt das WJG allen Beteiligten „Danke!“: Frau Rose von der Stadt Nettetal, dem Bauhof für die logistische Unterstützung, Herrn Leenen als Organisator am WJG, den beteiligten Lehrern und allen voran unseren Schülern.