Der Shop

Hier finden sie DVDs von all den Höhepunkten des WJGs. Die DVDs können für 5,- €  unter 02153 / 911797 oder per Internet wjg@wjg-nettetal.de erworben werden.
 
Leider ist das Verschicken noch nicht möglich, da uns die "human resources" fehlen. Aber abholen kann man die bestellten DVDs. Die Bestellung liegt dann nach ca. einer Woche für Sie bereit. Bei einer größeren Stückzahl kann auch ein Versand vereinbart werden.
 
Bitte bedenken Sie, dass der Preis eigentlich gerade die Selbstkosten deckt und es höchst unfair wäre, ein gekauftes Exemplar für andere mehrfach zu kopieren. Das bißchen Geld kommt der Schule zu Gute und alle Schülerinnen und Schüler wissen, wie nötig wir jeden Euro benötigen Also immer schön ehrlich bleiben.

 

 

Dem Täter auf der Spur

Endlich ist sie fertig, die komplette DVD mit allem Material, Filme, Fotos, Zeitungen und mehr vom diesjährigen Projekt "Dem Täter auf der Spur - Der Tod eines Sprayers" Wie immer gibt es Diaschauen mit Musik. Und dieses Mal auch die Filmaufnahmen der Präsentation in der Werner-Jaeger-Halle, diesmal in Farbe!

Und natürlich DAS Verhör mit Jonas und dem "Täter"

Dazu gibt es eine Extra-Sequenz "Erdorf lobt" - die Liebe

 

 

 

 

 

 

 

 

30 Jahre Partnerschaft

Es war ein reiches Wochenende im November, reich an glänzenden Veranstaltungen in der Werner-Jaeger-Halle und in der neuen Sporthalle. Und nicht zuletzt in der Kirche St. Peter in Hinsbeck. Kunst, Theater und Sport; und ein hinreissendes Konzert mit Streichern, Bläsern und einem brillianten Chor.

Schwierige Bedingungen für den Fotografen, der dennoch hunderte von Bildern gemacht hat. Einige haben den Weg auf unsere Internetseite gefunden - aber wie immer nur in "Internetqualität" Auf der DVD werden diese Bilder in mehreren Diaschauen präsentiert, die mit dem Fernseher angesehen werden können. Aber, wer von dem einen oder anderen Bild einen Abzug oder Ausdruck machen möchte, der hat die Auswahl unter den hunderten Originalen, die allerdings nicht alle computertechnisch "aufgebretzelt" sind. Wer damit Probleme hat, möge sich an Herrn Mirbach wenden (Webmaster und Fotograf). Vielleicht kann er ja weiterhelfen, vielleicht.


Insgesamt sind 4 GB Material auf die DVD gepackt, deshalb kostet diese diesmal trotzdem nur € 7,50 und ist wie immer über das Sekretariat zu beziehen, d. h. sie kann dort nach Bestellung abgeholt werden. Und wie immer gilt: Dieses Geld kommt dem Kunst-Fachbereich zu Gute, das steckt sich keiner ein, deshalb sollten alle fair sein und keine Kopien erstellen und weiterreichen.

Das Copyright liegt für alle Fotos bei Herrn Mirbach und Herrn Derendorf (Sport und Abfahrt). Die private Verwendung ist erlaubt alles andere nicht!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Theater 2006 am WJG

Zwei Veranstaltungen der Literaturkurse von Frau Erdorf begeisterten das Publikum.

„Ernst sein ist Alles“ war das erste Stück, aber ernst ging es dort überhaupt nicht zu. Komplizierte Liebesbeziehungen und ein heiteres Verwirrspiel erwarteten den Zuschauer! Auch wer das Original von Oscar Wilde kannte, wurde hier überrascht, da der Text vom Literaturkurs unter der Leitung von Frau Erdorf neu entworfen wurde und so für einige Überraschungen sorgte.

„Rumpelstilzchen“ das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm wurde vom Literaturkurs unter der Leitung von Frau Erdorf zu einem Theaterstück umgeschrieben und ist nunmehr nicht nur für die „Kleinen“ ein Spaß. sondern wird auch die „Großen“ gleichermaßen begeistern.

Wie immer sind auf der DVD neben den musikalisch unterlegten Diaschauen der Aufführungen wieder jede Menge Originalbilder beigepackt.

 

 

 

 

Just Music II 2006

Erstmals waren Gäste zu diesem Chorabend eingeladen. Der Heartchor vom Comenius-Gymnasium in Düsseldorf begeisterte die Gäste mit emotionalem Gesang. Auch drei instrumentalistinnen aus Wesel begleiteten auf Saxophonen die Sänger. Wie immer sind auf der DVD neben der Diaschau wieder jede Menge Originalbilder beigepackt.


 

 

 

 

Streiche, Bälle, Ehemalige

Highlights des Schullebens, versammelt auf einer DVD. Die Abistreiche, die eleganten Bälle und die rustikalen Ehemaligentreffen. Ein Muss für jeden "WJGler" - sofern er in den letzten Jahren Abitur gemacht hat. Die anderen erfahren, wie man solche Veranstaltungen "durchzieht"

Wie immer sind auf der DVD neben der Diaschau wieder jede Menge Originalbilder beigepackt.

 

 

 

 

 

 

 

Das Ehemaligentreffen 2006

Wie jedes Jahr, so gibt es auch diesmal eine ziemliche Menge an Bildern, die bei weitem nicht alle auf der Internetseite Platz haben. Von den  ca. 250 Bildern haben ca. 150 den Weg auf die DVD gefunden. Ungefähr 65 sind in einer vertonten Bilderschau zu sehen. 

Wer diese DVD als ewige Erinnerung an einen unvergesslichen Abend haben möchte, möge sich bitte an die Schule wenden.

 

 

 

 

Der Musikabend Februar 2006

Die Klasse 8b, der große und der kleine Chor, Rockmusik und Klassik.
Ein buntes Programm wurde den Zuschauern und Zuhörern geboten. Der Organisator, Björn Feist, konnte zufrieden sein. Alle gaben ihr Bestes. Nicht zuletzt Musiklehrer Feist selber, der mit zwei Stücken von Frédéric Chopin und Heitor Villa-Lobos auf dem Klavier glänzte.

Die DVD enthält eine animierte Diashow und ca 230 Fotografie in hoher Qualität.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dem Täter auf der Spur

Die DVD zum Projekt mit vier Diapräsentation mit Musik und jede Menge Fotografien in Originalqualität von der Präsentation in der Werner-Jager-Halle.

 

 

 

 

 

Die WJG-DVD 2005

 

Diese DVD enthält 25 mit Musik unterlegte Dia-Shows von Musik- und Theaterveranstaltungen am WJG. Dazu kommen Präsentationen von Schülerarbeiten aus dem Kunstunterricht. Insgesamt sind im DVD-ROM-Bereich (nur über den Computer anzuwählen) alle Fotografien in hoher Qualität. Die DVD hat ca 80 Minuten Laufzeit, über 1100 Fotografien, insgesamt 3,8GB Daten