Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal http://www.wjg-nettetal.de/ Neues vom Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal de Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal http://www.wjg-nettetal.de/fileadmin/template/wjg_logo.gif http://www.wjg-nettetal.de/ 210 105 Neues vom Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Wed, 28 Jun 2017 15:11:22 +0200 Erfolgreiche Teilnahme am Englisch-Wettbewerb THE BIG CHALLENGE 2017 http://www.wjg-nettetal.de/archiv/newsanzeige/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=514&cHash=16f3497b954b4a3642da832e317679cf Bereits zum 8. Mal erfreuten sich wieder viele Schülerinnen und Schüler am internationalen... So gingen insgesamt 154 Schülerinnen und Schüler unserer Schule an den Start und sie können sich im NRW-  und Deutschlandvergleich zeigen lassen.
Insgesamt erhalten alle Mädchen und Jungen Urkunden und Sachpreise (verschiedene Lektüren, Comic-Hefte, Vokabelhefte, Schülerkalender, Wandkalender und USA- oder UK-Flaggen). Die Jahrgangsbesten bekommen zusätzlich noch eine Medaille und einen Bluetooth Lautsprecher.  
Nachfolgend die jeweils 3 jahrgangsbesten Schülerinnen und Schüler unserer Schule:
Klasse 5 / Level 1:    
1) Michel Thiel, Klasse 5a    
2) Tim Brassler, Klasse 5b    
3) Kiki An, Klasse 5a     


Klasse 6 / Level 2:    
1) Ziemowit von der Bank, Klasse 6c    
2) Skye Perryn, Klasse 6c     
3) Simon Karadjian, Klasse 6c    

Klasse 7 / Level 3:    
1) Vera Camps, Klasse 7c    
2) Maximilian Dörner, Klasse 7c
3) Robin Kahn, Klasse 7a        

Klasse 8 / Level 4:    
1) Lea Edelmann, Klasse 8a    
2) Fynn Simons, Klasse 8c
3) Emel Karagöz, Klasse 8b

Klasse 9 / Level 5:    
1) Sophia- Madlen Jeltsch, Klasse 9c    
2) Mauritz Teneyken, Klasse 9c    
3) Luca Pauly, Klasse 9c    


HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH allen Schülerinnen und Schülern, die dieses Jahr bei BIG CHALLENGE teilgenommen haben. Die persönlichen Ergebnisse können auf der homepage www.thebigchallenge.com/de eingesehen werden. Dort können sich alle Teilnehmer auch eine persönliche Urkunde herunterladen und vor allem für das nächste Jahr fleißig üben.

Der nächste Wettbewerb findet wieder im Mai 2018 statt!

Weiterhin kann man sich auch verschiedene Apps auf das smartphone kostenlos herunterladen und zwischendurch das beliebte yes/no Game spielen bzw. anhand des Quiz sich ideal auf die nächste Runde spielerisch vorbereiten. Wie immer, bietet auch die homepage viele Möglichkeiten sich ideal vorzubereiten und die englische Sprache „mal anders“ zu lernen. Schaut mal unter: www.thebigchallenge.com/de nach!

Katrin Wagner]]>
Featured Wed, 28 Jun 2017 15:11:22 +0200
CHECK IN DAY 2017- das WJG Nettetal ist erstmalig mit dabei! http://www.wjg-nettetal.de/archiv/newsanzeige/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=513&cHash=54cee3e662ad71affa803e7cf7009eeb CHECK IN Berufswelt ist eine dezentrale Schule-Wirtschaft Initiative, die in den teilnehmenden... Die CHECK IN Berufswelt findet im Juni 2017 bereits zum achten Mal statt. Das Aktionsgebiet umfasst die Städte Krefeld und Mönchengladbach, den Kreis Viersen und den Rhein-Kreis Neuss. Im Jahre 2016 besuchten an den vier Veranstaltungstagen rund 4650 Schülerinnen und Schüler diverse Unternehmen.
In diesem Jahr sind auch alle interessierten 9. Klässler des WJG Nettetal an folgenden Tagen mit dabei: am Montag (26.6.2017) in Mönchengladbach und am Dienstag (27.6.2017) in Viersen.

Viel Spaß wünscht euch

Nora Caris, CHECK IN- Beauftragte und StuBo am WJG ]]>
Tue, 20 Jun 2017 18:52:43 +0200
Milchcup-Turnier in Düsseldorf (Finalrunde 2017) Teams der 5b und 6a dürfen sich über erfolgreiche Teilnahme freuen http://www.wjg-nettetal.de/archiv/newsanzeige/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=512&cHash=3faa13f374cec692fd7f7ea75603bbe9 Am Donnerstag, den 27. April 2017, hatten zwei Klassen des Werner-Jaeger-Gymnasiums die große Ehre,... Kaum in Düsseldorf angekommen, war bereits die Hölle los, denn überall waren Tischtennisplatten aufgebaut, an denen andere Schülerinnen und Schüler aus weiteren Schulen des Regierungsbezirks Düsseldorf miteinander trainierten. Schnell setzten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Klassen 5b und 6a ihre Taschen ab, holten ihre Tischtennisschläger und –bälle raus, suchten sich eine freie Tischtennisplatte und trainierten ebenfalls ein paar Minuten, um sich auf die bevorstehende Herausforderung vorzubereiten.
Beide Gruppen präsentierten sich in sehr guter Form und konnten das ein oder andere Spiel für sich entscheiden. Die Jungen der Klasse 6a erreichten sogar den 4. Platz und konnten sich gebührend feiern lassen, wobei auch die Mädchen der 5b ein hervorragendes Turnier spielten. Beide Teams konnten somit sehr stolz auf sich sein.
Abschließend kamen alle Teilnehmer dann noch in den Genuss, zwei Profispielern des TTC Düsseldorf bei einem Showmatch zuschauen zu können und anschließend Autogramme abzustauben. Die 5b schaffte es sogar, einen Ball der Profis zu fangen.
Zusammenfassend kann festgehalten werden, dass neben dem sportlichen Erfolg auch ein einzigartiger Tag miterlebt werden konnte, der allen Beteiligten viel Erfahrung und Spaß einbrachte, sodass bereits heute die Vorfreude auf das nächste Milchcup-Turnier steigt. Ddf / Simaioforidou (5b)
]]>
Sun, 18 Jun 2017 20:36:45 +0200
Neuntklässler stellen sich Lateinwettbewerb http://www.wjg-nettetal.de/archiv/newsanzeige/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=511&cHash=923f48f1151e364672fa2c93e94b466b Ein Wettbewerb in Latein? Freaks unter sich . . . Falsch, wie Hannah Krahwinkel (9d), Lea Schadlu... Eine besondere Congratulatio gilt Ole Dommes, der mit seinen herausragenden Leistungen den zweiten Platz auf Landesebene errang und auf der Siegerehrung in Münster neben Sach- und Geldpreisen eine römische Münze als Anerkennung seiner Leistungen überreicht bekam. Eine lateinische Laudatio während der Ehrung machte den anwesenden Schülern, Eltern und Kollegen deutlich: Latein kann noch immer gesprochen und verstanden werden. Nächste Gelegenheit dafür: Der Bundeswettbewerb Solo 2018 für die Klassen 8-10.
Elisabeth Oldenhage ]]>
Mon, 12 Jun 2017 20:36:51 +0200
Unser Schulsanitätsdienst hat Nachwuchs bekommen http://www.wjg-nettetal.de/archiv/newsanzeige/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=510&cHash=a77cae1d570e55345e0ce2f8b1c63d5f Über gleich 20 neue und engagierte Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter freuen sich das Werner-... In diesem Jahr wurden aber noch weitere Urkunden ausgeteilt:
Insgesamt 14 unserer Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter hatten sich in zwei Mannschaften bereits im Mai einem Leistungswettbewerb der Malteser Schulsanitätsdienste in Aachen gestellt, an dem Sanitätsgruppen der ganzen Diözese teilnahmen.

Es war ein ereignisreicher und auch lehrreicher Tag, auf den sich alle Beteiligten hochmotiviert und mit vielen zusätzlichen Übungsstunden vorbereitet hatten. Und so konnten sie sich bei ihrer ersten Wettbewerbsteilnahme über einen 4. Platz freuen. Ihre Teilnahmeurkunden erhielten sie aus den Händen der Schulleitung mit herzlicher Gratulation.

Birgit Dohmen ]]>
Sun, 11 Jun 2017 10:16:57 +0200
Let´s clean up Europe! http://www.wjg-nettetal.de/archiv/newsanzeige/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=509&cHash=c9ad1e02b90be539a8626da37d0f81c8 Das ging in die Büsche: „da, im Gebüsch, eine Flasche, ein Autoteil, ein Gebiss?!“ Im Rahmen der... Tue, 30 May 2017 09:32:58 +0200 Projektkurs "Film und Literatur" http://www.wjg-nettetal.de/archiv/newsanzeige/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=508&cHash=caadfb01bc398b37804a0448e3ce5006 Am 12. und 13. Mai 2017 nahm der Projektkurs Film und Literatur an einem Workshop in Düssledorf...
Birgit Jerzewski

 

"Filmdreh", Düsseldorf, 12.05. und 13.05.17

Vor allem am Samstag habe ich einen aufregenden Tag erleben dürfen, zusammen mit den anderen Kursmitgliedern des Projektkurses. Für eine gute Stimmung hat ebenfalls das Wetter gesorgt und uns mit viel Sonne den Tag verschönert.

Generell war die Atmosphäre sehr entspannt, da sich alle gut miteinander verstanden haben. Den Tag habe ich insgesamt als sehr positiv empfunden, weil ich viele Eindrücke gewinnen konnte.

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht in die verschiedenen Bereiche der Filmproduktion Einblicke zu erhalten. Das Wissen über Licht, Kamera, Regie und Schauspiel hat meinen Blick auf das Thema "Film" auch verändert. Es ist faszinierend, mit welcher Beobachtung man an einen Film rangeht. Man weiß nun, welch intensive Arbeit hinter so einem Film stecken kann und sieht den Film mit ganz anderen Augen. Man fängt zum Beispiel an darauf zu achten, welche Kameraperspektiven verwendet werden, und wie wir es gezeigt bekommen haben, diese zu drehen und mitzugestalten.

Dieses Ergebnis war nur möglich durch eine gute Teamarbeit und ein harmonisches Verhältnis als Gruppe sowie aufmerksames Zuhören durch uns Schüer und das Vermitteln der Kenntnisse von Frau Karin Woyke und Herrn Daniel Poensgen.

Mein Wissenshorizont hat sich ziemlich erweitert, wofür ich sehr dankbar bin, da ich mich für das Thema Film immer noch begeistere.

Mir hat gut gefallen, dass wir unsere Idee von dem Film auch so umsetzen konnten und von den beiden unterstützt wurden. Meine Rolle als Schauspielerin habe ich als aufregend empfunden, weil man auf vieles achten musste. In manchen Momenten muss man absolut leise sein, in dem nächsten Moment wieder in seine Rolle schlüpfen und Mimik, Gestik, Sprache miteinander kombinieren. Vor der Kamera stand ich zum ersten Mal und war dementsprechend nervös. Aber hinterher ist man immer froh über die Erfahrung.

Vera Verhufen, Q1

]]>
Fri, 19 May 2017 21:06:00 +0200
Welttag des Buches - Ich schenk dir eine Geschichte http://www.wjg-nettetal.de/archiv/newsanzeige/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=507&cHash=c4cb2113dff11a44b4cf391b87f5753f Anlässlich des „Welttag[s] des Buches“ am 23.04.2017 startete auch dieses Jahr die... Thu, 27 Apr 2017 20:59:00 +0200 Spende von 1.111,11€ an die „action medeor“ http://www.wjg-nettetal.de/archiv/newsanzeige/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=506&cHash=c86d95de0e70bc0765c5637d7bdf0211 Bereits am vergangenen Montag, den 27.03.2017 überreichte die SV nach Unterrichtsschluss eine... Herr Vloet berichtete über die Arbeitsweise seiner Organisation und darüber, wie „action medeor“ nachhaltige Hilfe vor Ort anbietet und für bessere medizinische Strukturen sorgt. Für den sehr kurzweiligen und informativen Vortrag an dieser Stelle noch einmal recht herzlichen Dank. Wir freuen uns, dass die SV vom WJG Nettetal einen kleinen Beitrag zur äußerst sinnvollen und immens wichtigen Arbeit der Hilfsorganisation leisten konnte.Christian Balzer]]> Sun, 09 Apr 2017 15:09:00 +0200 Bewerbung für "die beste Klasse Deutschlands" http://www.wjg-nettetal.de/archiv/newsanzeige/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=505&cHash=efb00386ade3eedc31d7530916928e89 Wir, die Klasse 7a, haben uns für die Sendung „Die beste Klasse Deutschlands“ (Kika) beworben. Dazu... (Joshua Gnanavinothan, Henner Pfülb, Tim Strötges, Florian Wagner, 7a)]]> Fri, 17 Mar 2017 18:25:00 +0100