Archiv

Nachrichten und Bildergalerien in einer Übersicht

Drei Bildergalerien und die Zeitungen sind online

Auch in diesem Jahr sind Schüler des WJG wieder dem Täter auf der Spur! Ein kniffliger Fall wartet auf die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen, die sich in einem einwöchigen Projekt mit der Ermittlungsarbeit, der Spurensicherung und journalistischem Know-how auseinandersetzen müssen. Dabei gilt es durch geschicktes Kombinieren Licht ins Dunkel der Zeugenaussagen zu bringen, denn nicht immer entsprechen diese der Wahrheit!

[mehr]

Alltag im Kunstunterricht: 90 Schülerinnen und Schüler aus drei Klassen 6 errichten aus Verpackungskartons eine "moderne Großstadt". Dazu werden gigantische Mengen an Kartons, Dosen und Schachtel in die Schule transportiert. Dann wird Kleister angesetzt und Toilettenpapierrollen werden bereit gelegt.

[mehr]

…und wessen Herz aus Stein jetzt nicht erweicht ist, dem ist nicht mehr zu helfen.

Ein begeisterndes Singspiel im viktorianischen Stil, basierend auf der berühmten Geschichte von Charles Dickens, in der der extrem geizige Ebenezer Scrooge seine Mitmenschen tyrannisiert, begeisterte Eltern, Schüler und Lehrer.

 

[mehr]

Passend zum bevorstehenden Fest oder zu anderen Gelegenheiten: die neuen Kunstpostkarten aus dem Kunstunterricht am WJG. Klassische Herbstmotive und teilweise spaßige Wintermotive rund um das bevorstehende Fest.

 

[mehr]

Nicht alle Autos, die auf den Straßen und dem Parkplatz rund um das Werner-Jaeger-Zentrum parkten, gehörten Besuchern des Werner-Jaeger-Gymnasiums, das an diesem Samstag zum "Tag der offenen Tür 2007" eingeladen hatte. Aber es war schon voll in den Klassen und Gängen der Schule.

[mehr]

Thema: „Klimawandel – Betrifft mich das?“

 

Das Thema des diesjährigen Wissenschaftsforums am Werner – Jaeger – Gymnasium ist einstimmig in der Vorbereitungsrunde benannt worden und inzwischen wohl niemandem mehr unbekannt, nachdem die verschiedenen Stufen des Weltklimaberichtes im Laufe dieses Jahres 2007 vorgestellt und in den Medien auf verschiedensten Ebenen besprochen worden sind.

[mehr]

Ein Erntedankfest besonderer Art. Zum wiederholten Mal engagiert sich das WJG auf dem Natruschutzhof in Nettetal-Sassenfeld. Die außergewöhnlichen Vogelfütterungsanlagen, die Herr Zedelius in der Klasse 10d für den Naturschutzhof hat herstellen lassen, waren die Attraktion auf dem diesjährigen Erntedankfest.

- JETZT MIT KLEINER BILDERGALERIE -

[mehr]

Mit einem amüsanten Reigen von bekannten Musikstücken aus Musical und Film eröffnete das Orchester am Werner-Jaeger-Gymnasium traditionell die Nettetaler Kultursaison. Bunt gekleidet spielten die gut aufgelegten Musiker das ebenso bunte Programm unter der Leitung von Albert Monod. Highlights waren ein Westside-Story-Medley und natürlich die Filmmusik der Miss-Marple-Filme

 

[mehr]

Was wäre Nettetal ohne seine Seen, ohne sein Wasser. Deshalb ist das "Wasserprojekt" ein fester Bestandteil der Mittelstufe, in der Klasse 7 oder 8. Eine Woche Forschen, Entdecken und Beobachten – vor Ort. Mit dem Auge am Mikroskop, mit Staunen im Klärwerk und mit konzentrierter Wahrnehmung beim Malen am Wasserlauf. Aber auch mit Spaß beim Kanufahren.

[mehr]

Es sind nicht nur die Klausuren, die regälmäßig die herausragenden Fähigkeiten unserer Schülerinnen und Schüler unter Beweis stellen, sondern im Besonderen auch die Facharbeiten, die in der Jahrgangsstufe 12 geschrieben werden.

Lesen Sie einige ausgewählte Texte

 

[mehr]