Archiv

Nachrichten und Bildergalerien in einer Übersicht

03.12.2020

Digitaler Tag der offenen Tür am WJG 2020

Liebe Eltern, liebe Viertklässler, leider kann angesichts der aktuellen Ausbreitung des Coronavirus in diesem Herbst kein normaler Tag der offenen Tür stattfinden. Unsere Türen bleiben ebenso wie die der anderen weiterführenden Schulen hier in Nettetal geschlossen, um Sie, Euch und uns zu schützen.

Wir können Sie und Euch zwar nicht persönlich begrüßen, möchten aber trotzdem das WJG umfassend vorstellen. Dies geschieht in diesem Jahr in digitaler Form.

Wie immer hält unsere Homepage eine Menge Informationen für Euch, aber vor allem für Sie als Eltern bereit. Besonders möchten wir jedoch auf den Film und das Padlet im Rahmen unseres digitalen Tages der offenen Tür verweisen. Hier wird Ihnen und Euch ein erweiterter Blick in unsere Schule und unser aktives Schulleben ermöglicht.

Wir wünschen Ihnen, liebe Eltern, und Euch, liebe Viertklässler, viel Spaß beim digitalen Besuch.

 

Johannes Leenen

kommissarischer Schulleiter

 

Liebe Eltern, hier finden Sie Informationen zu unserem umfangreichen Angebot:

 

-        Wir stellen uns Ihnen vor:

Liebe Viertklässler,

 

macht euch zusammen mit Greta und Johannes aus der 6a auf den Weg durch unsere Schule.
Klickt euch durch das Padlet und lernt uns kennen.

Vielleicht gelingt es euch danach, das Quiz zu lösen und WJG-Champion zu werden.

Wie geht es weiter?

 

Wir hoffen sehr, dass wir Ihnen ein umfassendes Bild präsentieren konnten. In vielen Texten und Bildern haben Sie erleben dürfen, wofür wir als Werner-Jaeger-Gymnasium stehen:

Wissen schaffen – Jugend fördern – Gemeinschaft leben

Falls Sie darüber hinaus Fragen an uns haben, dann scheuen Sie sich nicht, sich bei uns zu melden:

Telefon: 02153 / 911797

E-Mail: wjg@wjg-nettetal.de

Wir sind für Sie da!

Die Anmeldung findet Anfang Februar statt (1.–3. 2.2021). Bitte vereinbaren Sie einen Termin, damit wir uns genügend Zeit nehmen können. Bringen Sie bitte neben dem Zeugnis, den Anmeldeformularen, die Sie über die Grundschule erhalten, auch das Familienstammbuch und den Impfausweis Ihres Kindes mit.