Archiv

Nachrichten und Bildergalerien in einer Übersicht

12.01.2022

Liebe Unbekannte, lieber Unbekannter! – Weihnachtsaktion der 9c und 9d

Mit einigen Kleinigkeiten und selbst verfassten Weihnachtsgrüßen wollten wir zu Weihnachten einigen Menschen in Nettetal eine besondere Freude machen. In Kooperation mit dem Malteser Hilfsdienst gelang die coronakonforme Übergabe: Zusammen mit dem Mittagessen wurden vor Weihnachten die Überraschungen übergeben. Kleine Engel, Socken, Kerzen, Kekse und weitere Geschenke wurden zusammen mit selbstverfassten Weihnachtsgrüßen auf den Weg geschickt.

 

Die Weihnachtsaktion war Abschluss der Unterrichtsreihe „Christliche Hilfsorganisationen“. Im Religionsunterricht setzten wir uns mit verschiedenen Organisationen wie z.B. „Adveniat“ oder „Christoffel Blindenmission“ auseinander.

 

Neben den theoretischen Überlegungen ist aber gerade das eigene Tun wichtig. Mit dieser kleinen Weihnachtsaktion konnten wir einen kleinen aktiven Beitrag leisten.

 

Es hat große Freude gemacht, kleine Geschenke zu verpacken - mit dem Ziel, den Empfängerinnen und Empfängern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Für Hilfsbereitschaft und ein gutes Miteinander steht vor allem das christliche Weihnachtsfest, aber es sollte jeden Tag ein bisschen Weihnachten sein, indem wir auf andere achten – Bekannte und Unbekannte.

 

Ein schönes, neues Jahr 2022 mit viel Gesundheit und kleinen, erfreulichen Überraschungen wünschen die Schülerinnen und Schüler der Religionskurse 9c und 9d von Frau Pollmanns.

 

Merle Dückers