10.07.2018

Persönlicher Einsatz und soziales Engagement: SoKo-Projekt 2018

Auch in diesem Schuljahr haben viele Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen das SoKo-Projekt („Soziale Kompetenz in der Schule erlernen und fördern“) erfolgreich durchgeführt. Am 09. Juli 2018 wurde diesen Schülerinnen und Schülern in der Mensa des WJG vom Fachreferenten für Schularbeit des Jugendrotkreuzes Herrn Maik Kühn im Beisein der SoKo-Patinnen Frau Tiskens und Frau Winz feierlich die Zertifikate für das Projekt überreicht.

In seiner Rede dankte Herr Kühn allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern für ihren Einsatz in den verschiedensten sozialen Bereichen und den Patinnen für ihre gute Betreuung. Wir schließen uns diesem Dank an. Dieses Jahr können sich die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler besonders freuen. Sie und Aktive aus den letzten Schuljahren haben die Möglichkeit, am SoKo-Workshop, der Ende September in Bad Münstereifel stattfindet, teilzunehmen. Sicherlich werden sie dort im Haus des Deutschen Jugendrotkreuzes eine tolle Zeit verbringen.