09.04.2019

Let’s clean up on a Future-Friday

Am Freitag, den 5.4. nahm die Jahrgangsstufe 5 des Werner-Jaeger-Gymnasiums wieder am alljährlich stattfindenden „Let’s clean up Europe“-Projekt teil. Entlang der Nettetaler Seen holten die knapp 100 Schülerinnen und Schülern und ihre Klassenlehrer mit viel Engagement und Einsatz alle Art von Müll aus den Büschen: Autoreifen, Glasflaschen und jede Menge Plastik. Jeweils sechs Müllsäcke an drei Standorten konnten nach der Sammelaktion von der Gemeinde abgeholt werden.

Abschließend wurde noch klassenweise ein Müll- und Klimaquiz auf dem Parkplatz am Informationszentrum Krickenbecker Seen durchgeführt. Hierbei mussten die Schüler ihr Wissen, Ihre Kreativität und Ihre Handlungskompetenz zu den beiden Themenbereichen unter Beweis stellen und wurden so für ein umweltbewusstes Denken sensibilisiert – ein „Friday for Future“ der etwas anderen Art.