19.05.2020

+++ Aktualisierung vom 19.05.2020 +++ Präsenzunterricht am WJG, Sicherung der Schullaufbahn

Liebe Schulgemeinde, die schriftlichen Abiturprüfungen laufen bislang ohne jeden Zwischenfall, die Q1 hat seit letzter Woche Unterricht und nun geht es weiter: In der kommenden Woche werden ab dem 26.05.2020 über das fortgeführte Homeschooling hinaus auch weitere Klassen Präsenzunterricht bis zum Beginn der Sommerferien erhalten.

Wie die Stundenpläne für die Klassen und Jahrgangsstufen konkret aussehen, erfahren die Schülerinnen und Schüler zeitnah über die Klassen- und Stufenleitungen; in dem entsprechenden Schreiben wird es auch Hinweise auf die aktuell notwendigen Verhaltensmaßregeln geben.

 

Wir haben uns bei der höchst aufwändigen Planung von mehreren Gedanken leiten lassen: Erstens mussten natürlich alle Hygienestandards eingehalten werden, denn die Gesundheit hat Vorrang. Zweitens sollte so viel Unterricht wie möglich, über alle Jahrgangsstufen gleichmäßig verteilt, erteilt werden können. Drittens war es uns wichtig, die einzelnen Lerngruppen immer in ihrer Gänze zur Schule kommen zu lassen, um das soziale Gefüge zu stärken und keine Verwerfungen durch parallelen Heim- und Präsenzunterricht zu erzeugen.

 

Natürlich sind wir bereits jetzt in Planung für das neue Schuljahr. Konkrete Angaben hierüber können wir aber immer erst dann machen, wenn wir über entsprechende ministerielle Vorlagen verfügen und diese auf unsere Schule angewandt haben. Alles andere wäre nicht seriös. Ich bitte daher um Geduld bei etwaigen Fragen.

 

Mit folgendem > LINK erreichen Sie die Seite des Schulministeriums. Dort finden Sie viele Hinweise und Antworten auf Fragen, die über das WJG hinaus von allgemeiner schulischer Bedeutung sind. Unabhängig davon steht es Ihnen frei, sich an uns zu wenden, wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

 

Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute, herzlichen Gruß

 

Johannes Leenen, StD