Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal https://www.wjg-nettetal.de/ Neues vom Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal de Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal https://www.wjg-nettetal.de/fileadmin/template/wjg_logo.gif https://www.wjg-nettetal.de/ 210 105 Neues vom Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Sun, 31 May 2020 08:14:07 +0200 Fragen und Antworten zu den Corona-Regeln am Werner-Jaeger-Gymnasium https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=634&cHash=71810dacbd7573807ef6611cfdd29416 Liebe Schulgemeinde, im Laufe der letzten Wochen sind viele Fragen von Ihnen aufgekommen, die... > Fragen und Antworten als Download]]> Sun, 31 May 2020 08:14:07 +0200 +++ Aktualisierung vom 19.05.2020 +++ Präsenzunterricht am WJG, Sicherung der Schullaufbahn https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=631&cHash=17f93a354ff15332d203db7bc8a8884a Liebe Schulgemeinde, die schriftlichen Abiturprüfungen laufen bislang ohne jeden Zwischenfall, die... > LINK erreichen Sie die Seite des Schulministeriums. Dort finden Sie viele Hinweise und Antworten auf Fragen, die über das WJG hinaus von allgemeiner schulischer Bedeutung sind. Unabhängig davon steht es Ihnen frei, sich an uns zu wenden, wir kümmern uns um Ihr Anliegen. Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute, herzlichen Gruß Johannes Leenen, StD ]]> Tue, 19 May 2020 09:20:00 +0200 Liebe Schulgemeinde, https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=633&cHash=aa3f60cf2962f522617b6586baa8fbe3 am Samstag ereilte uns die traurige Nachricht vom tragischen Unfall unseres Schulleiters Andreas... Featured Sun, 17 May 2020 16:12:23 +0200 +++ Aktualisierung vom 07.05.2020 +++ Wiederaufnahme des Unterrichts und Abiturprüfungen https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=626&cHash=3fc215260f70203e67bbfba9418e4561 Liebe Schulgemeinde, wie den Medien bereits zu entnehmen war, startet am Montag, dem 11.05.2020,...
Der Plan basiert auf der Unterrichtsverteilung, die im Normalfall nach den Osterferien Gültigkeit gehabt hätte. Da allerdings einige Lehrkräfte zur Risikogruppe gehören, muss ihre Präsenztätigkeit von anderen Kolleginnen und Kollegen übernommen werden. Die Betroffenen wurden bereits informiert.

Einen Klausurplan werden wir so einrichten, dass alle Lernenden der Q1 am Ende des Halbjahres in jedem schriftlich gewählten Fach eine Klausur geschrieben haben werden; daraus ergibt sich, dass in manchen Kursen gar keine, in einigen nur noch eine Arbeit geschrieben werden muss. Wenn eine Facharbeit geschrieben worden ist, ersetzt sie die Klausur. Am 20.05.2020 findet nicht - wie eigentlich geplant - das mündliche Abitur statt; der Tag ist daher auch nicht unterrichtsfrei. Am 22.05.2020, am sogenannten Brückentag nach Christi Himmelfahrt, wird kein Unterricht in der Q1 erteilt, der Tag bleibt bis auf die Abiturklausuren in Mathematik frei. Nach Rücksprache mit dem Lehrerrat werden wir aber am darauffolgenden Montag, dem 25.05.2020, nicht die Kompensation für den Tag der offenen Tür im vergangenen Herbst in Anspruch nehmen; wie damit verfahren wird, ist noch zu klären.
Ab dem 26.05.2020 sollen weitere Lerngruppen - möglicherweise in einem rollierenden System - zu uns ins Haus kommen; in diesem Zusammenhang sind noch nicht alle Fragen geklärt, aber auch für dieses Szenario werden wir innerhalb der nächsten zwei Wochen alles vorbereiten. Wir werden an dieser Stelle informieren.

Die Abiturvorbereitung ist beendet, nächste Woche starten wir mit den schriftlichen Prüfungen. Zur Einhaltung der Hygienevorschriften müssen wir die Abiturklausuren in die Sporthalle auslagern; mit der Stadt ist das bereits besprochen, die Organisation steht. Herzlichen Dank an alle hier im Hause für die in den letzten drei Wochen geleistete Vorbereitungsarbeit, die unter ganz besonderen Bedingungen stattgefunden hat. Ebenfalls danke ich den angehenden Abiturientinnen und Abiturienten, die – sicher auch mit elterlicher Unterstützung – sehr diszipliniert die Angebote des Kollegiums genutzt haben. Viel Erfolg wünsche ich Ihnen bei Ihren Prüfungen!

Unsere Koordinatorinnen für die SI Frau Prümen und Frau Herter kümmern sich aktuell auf elektronischem Wege um die Sprach- und Differenzierungswahlen – Sie sehen es auf dieser Seite. Und unser Oberstufenkoordinator Herr Türk hat – selbstverständlich ebenfalls unter Einhaltung aller Gesundheitsvorgaben – in den letzten Tagen den Beratungsbetrieb wieder aufgenommen, so dass wir planerisch für das kommende Schuljahr bereits bestens gerüstet sind.

Anders als bislang werden wir den Elternanteil für Bücher nicht in der Schule einsammeln können, sondern ein Überweisungsverfahren wählen. Über Einzelheiten werden Sie in den kommenden Wochen schriftlich seitens der Schule informiert.

Um das Homeschooling, das uns sicher noch eine Weile begleiten wird, zu optimieren, hat sich in den letzten Wochen ein Team der Lehrerschaft mit Unterstützung aus der Pflegschaft um Sichtung und Lösung der Probleme, die insbesondere Eltern und Lernende betreffen, sehr intensiv beschäftigt. Aus dieser Gruppe ist nun ein bereits sehr konkret ausgearbeiteter Vorschlag erwachsen, den Kolleginnen und Kollegen, die den entsprechenden Wunsch hegen, eine einheitliche Lernplattform anzubieten. Zur Zeit erhalten alle Beteiligten Informationen und Hilfen.

Sicher gibt es noch viele Fragen: Wie wird sich Unterricht im neuen Schuljahr ausnehmen? Was ist mit Klassenfahrten nach den Ferien? Und so weiter und so fort. Wir beschäftigen uns damit, werden aber erst dann wieder konkrete Angaben machen, wenn wir über entsprechende ministerielle Vorlagen verfügen und diese auf unsere Schule angewandt haben. Alles andere wäre nicht seriös. Ich bitte daher um Geduld.

Mit folgendem > LINK erreichen Sie die Seite des Schulministeriums. Dort finden Sie viele Hinweise und Antworten auf Fragen, die über das WJG hinaus von allgemeiner schulischer Bedeutung sind. Unabhängig davon steht es Ihnen frei, sich an uns zu wenden, wir kümmern uns um Ihr Anliegen.

Ich wünsche Ihnen weiterhin alles Gute, Gruß

Andreas Kries, OStD
]]>
Featured Thu, 07 May 2020 16:00:00 +0200
Instrumentalunterricht der Kreismusikschule Viersen https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=632&cHash=d2d6d1aad11e2fcdbb6a09d01738cb66 In der kommenden Woche (ab dem 11.5.) beginnt auch wieder der Instrumentalunterricht der... > Schreiben der Kreismusikschule.]]> Wed, 06 May 2020 20:23:00 +0200 +++ Aktualisierung (27.4.) Angebot einer Notbetreuung +++ https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=624&cHash=83efc1a4a436e58fcc6fcd559b9e4db4 Liebe Eltern, weiterhin bieten wir eine Notbetreuung für Kinder an. >LINK. Wenn Ihre Kinder für diese Betreuung in Frage kommen sollten, legen Sie das Formular >LINK bitte Ihrem Arbeitgeber vor, lassen Sie es ausfüllen und unterschreiben und reichen Sie es dann im Sekretariat unserer Schule ein. Mit den besten Wünschen für die Gesundheit und freundlichen Grüßen Andreas Kries, OStDS ]]> Mon, 27 Apr 2020 08:17:00 +0200 Wahl der zweiten Fremdsprache: Französisch oder Lateinisch? https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=630&cHash=86bd8faf328797d634c08bdc8e188acd In der Klasse 7 des Gymnasiums beginnt der Unterricht in einer zweiten Fremdsprache. Dabei haben... > Französisch > Latein]]> Thu, 23 Apr 2020 14:17:00 +0200 Informationen zu den Wahlen im Differenzierungsbereich (Wahlpflichtfach II) https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=629&cHash=ef2936f98ab771db390326c74b2bf647 Die Schüler und Schülerinnen der 7. Klasse wählen für das kommende Schuljahr ein weiteres Fach im... > Naturwissenschaften > Spanisch > Business-English > Geschichte-Politik > Informatik]]> Wed, 22 Apr 2020 14:17:00 +0200 Selbstgenähte Masken - Unikate von Clara Michels https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=628&cHash=a2f907e58bc0bb44478423f0f6718072 Wissen schaffen – Jugend stärken – Gemeinschaft leben; dass dieser Dreiklang nicht nur hohle Phrase... Seit diesem Montag gilt in NRW die Maskenpflicht beim Einkaufen und auch in öffentlichen Verkehrsmitteln. „Als ich davon hörte, dass es eine Maskenpflicht geben soll, dachte ich sofort daran, dass ja einige der Abiturientinnen und Abiturienten aus diesem Jahr mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule kommen. Ich habe auch erfahren, dass in der letzten Woche, als der Unterricht für die Q2 startete, noch nicht alle eine Maske hatten“, so Clara Michels, Schülerin der Jahrgangsstufe Q1 am WJG. Also habe sie Herrn Kries, den Schulleiter des Gymnasiums, angeschrieben und ihm vorgeschlagen, selbstgenähte Masken an die Lernenden des Abschlussjahrgangs zu verkaufen. Er sei schnell von der Idee angetan gewesen. „Ich finde es toll, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler für einander engagieren“, sagt Kries.

Nähen ist schon seit Längerem ein Hobby der 17-Jährigen, das sie durch die aktuelle Situation wieder für sich entdeckt hat. Für jede Maske sitzt sie bis zu 20 Minuten an der Maschine und hat in den letzten Tagen verschiedene Modelle fertiggestellt.

Clara schlägt mehrere Fliegen mit einer Klappe, denn „einen kleinen Aufschlag nehme ich neben dem reinen Materialwert schon“, berichtet Clara schmunzelnd. „Das Geld kommt unserer Stufenkasse zugute, mit der wir unter anderem unsere Ausgaben für das Abijahrbuch finanzieren.“ So fanden ihre Masken schon regen Zuspruch und die Abiturientinnen und Abiturienten, aber auch Lehrerinnen und Lehrer waren dankbar, dass sie die neu erworbenen Unikate direkt im Unterricht verwenden konnten.

]]>
Tue, 21 Apr 2020 14:17:00 +0200
Das Känguru geht online! https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=627&cHash=4e12032cb0bf509c92b9fa5f31720151 Damit in diesen schwierigen Zeiten die Freude an der Mathematik nicht zu kurz kommt, haben wir uns... Mon, 20 Apr 2020 14:17:00 +0200