Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal https://www.wjg-nettetal.de/ Neues vom Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal de Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal https://www.wjg-nettetal.de/fileadmin/template/wjg_logo.gif https://www.wjg-nettetal.de/ 210 105 Neues vom Werner-Jaeger-Gymnasium Nettetal TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Thu, 25 Jun 2020 18:46:38 +0200 Die Berufsberatung der Agentur für Arbeit (Herr Dr. Wallat) ist auch in den Ferien für euch da! https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=635&cHash=858858331226e6c18cb782ba91273089 Thu, 25 Jun 2020 18:46:38 +0200 Liebe Schulgemeinde, https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=633&cHash=aa3f60cf2962f522617b6586baa8fbe3 ein außergewöhnliches Schuljahr geht zu Ende. Seit März fand durch die Coronapandemie ausgelöst... Vor uns liegen nun die Sommerferien, die sich sicherlich auch anders gestalten werden, als wir es gewohnt sind, aber hoffentlich trotzdem für ein wenig Entspannung und Erholung sorgen werden. Wir hoffen sehr, dass nach den Ferien der geplante Regelbetrieb aufgenommen werden kann und das uneingeschränkte Unterrichten im Klassenverband unter Einhaltung notwendiger Standards ein Stück Normalität wiederbringt. Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute! Bleiben Sie gesund!
Johannes Leenen]]>
Featured Sun, 17 May 2020 16:12:23 +0200
Informationen zu den Wahlen im Differenzierungsbereich (Wahlpflichtfach II) https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=629&cHash=ef2936f98ab771db390326c74b2bf647 Die Schüler und Schülerinnen der 7. Klasse wählen für das kommende Schuljahr ein weiteres Fach im... > Naturwissenschaften > Spanisch > Business-English > Geschichte-Politik > Informatik]]> Wed, 22 Apr 2020 14:17:00 +0200 Selbstgenähte Masken - Unikate von Clara Michels https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=628&cHash=a2f907e58bc0bb44478423f0f6718072 Wissen schaffen – Jugend stärken – Gemeinschaft leben; dass dieser Dreiklang nicht nur hohle Phrase... Seit diesem Montag gilt in NRW die Maskenpflicht beim Einkaufen und auch in öffentlichen Verkehrsmitteln. „Als ich davon hörte, dass es eine Maskenpflicht geben soll, dachte ich sofort daran, dass ja einige der Abiturientinnen und Abiturienten aus diesem Jahr mit öffentlichen Verkehrsmitteln zur Schule kommen. Ich habe auch erfahren, dass in der letzten Woche, als der Unterricht für die Q2 startete, noch nicht alle eine Maske hatten“, so Clara Michels, Schülerin der Jahrgangsstufe Q1 am WJG. Also habe sie Herrn Kries, den Schulleiter des Gymnasiums, angeschrieben und ihm vorgeschlagen, selbstgenähte Masken an die Lernenden des Abschlussjahrgangs zu verkaufen. Er sei schnell von der Idee angetan gewesen. „Ich finde es toll, dass sich unsere Schülerinnen und Schüler für einander engagieren“, sagt Kries.

Nähen ist schon seit Längerem ein Hobby der 17-Jährigen, das sie durch die aktuelle Situation wieder für sich entdeckt hat. Für jede Maske sitzt sie bis zu 20 Minuten an der Maschine und hat in den letzten Tagen verschiedene Modelle fertiggestellt.

Clara schlägt mehrere Fliegen mit einer Klappe, denn „einen kleinen Aufschlag nehme ich neben dem reinen Materialwert schon“, berichtet Clara schmunzelnd. „Das Geld kommt unserer Stufenkasse zugute, mit der wir unter anderem unsere Ausgaben für das Abijahrbuch finanzieren.“ So fanden ihre Masken schon regen Zuspruch und die Abiturientinnen und Abiturienten, aber auch Lehrerinnen und Lehrer waren dankbar, dass sie die neu erworbenen Unikate direkt im Unterricht verwenden konnten.

]]>
Tue, 21 Apr 2020 14:17:00 +0200
Das Känguru geht online! https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=627&cHash=4e12032cb0bf509c92b9fa5f31720151 Damit in diesen schwierigen Zeiten die Freude an der Mathematik nicht zu kurz kommt, haben wir uns... Mon, 20 Apr 2020 14:17:00 +0200 Tischtennismilchcup 2020: Das Team der 6c steht im Landesfinale! https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=625&cHash=7ca2f129769f4ef42d4dc0597c098257 Am Montag, dem 9. März 2020 fuhren wir ungefähr um 8:50 Uhr mit dem Auto nach Moers zum...
Wol]]>
Sat, 14 Mar 2020 17:51:00 +0100
WJG spendet „Nettetaler Tafel“ 5.555 € – Jahresausgaben auch dank des Gymnasiums gedeckt https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=622&cHash=081694b2dbfa9c521036bb57bd46d5c8 Die „Nettetaler Tafel“ kann sich über die großzügige Spende von 5.555 € freuen, die Vertreter der... Fri, 06 Mar 2020 11:01:44 +0100 PANGEA – Ein neuer Wettbewerb am WJG https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=621&cHash=ca5326db2dbba97320210f701c45f7b8 Am 27.2 stellten sich erstmals 42 junge Mathematikerinnen und Mathematiker des WJG der... Wed, 04 Mar 2020 07:02:17 +0100 Rekordbeteiligung beim Informatik-Biber – Nettetaler Schülerinnen und Schüler an der Spitze bei Deutschlands größtem Informatikwettbewerb https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=620&cHash=9f8a0fbb8cc2f5df89924e47748ccd92 Rekordbeteiligung beim Informatik-Biber • Mehr als 400.000 Teilnahmen • ... Veranstalter: „Engagement für Informatik vorbildlich“ „Wir danken dem Werner-Jaeger-Gymnasium, allen teilnehmenden Schülerinnen und Schülern und insbesondere den verantwortlichen Lehrkräften Monika Mertens und Thomas Türk für ihr großartiges Engagement anlässlich des diesjährigen Informatik-Biber. Der Wettbewerb hat das Ziel, junge Menschen für Informatik zu begeistern. Mit der überwältigenden Teilnehmerzahl wurde dieses Ziel am Werner-Jaeger-Gymnasium mehr als erfüllt“, erklärt BWINF-Geschäftsführer Dr. Wolfgang Pohl. „Wir sind stolz darauf, dass wir beim Thema Informatik zu den engagiertesten Schulen im Bundesgebiet zählen“, freut sich Schulleiter Andreas Kries.

Biber trotzt dem Trend: Mehr Teilnehmer bei allgemein sinkenden Schülerzahlen

Mehr Schüler denn je starteten beim Informatik-Biber 2019 und stellten sich praxisnahen Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades. Seit seiner Premiere im Jahr 2007 fördert der Wettbewerb digitales Denken und verzeichnet alljährlich neue Rekordzahlen, und das trotz allgemein sinkender Schülerzahlen.

Informatik durch den Biber entdecken

Der Informatik-Biber weckt nicht nur das Interesse am Fach, sondern ist für viele Schüler auch der erste Schritt in der Auseinandersetzung mit Informatik. „Der Wettbewerb verlangt keine Vorkenntnisse, sondern ist allein mit logischem und strukturellem Denken zu bewältigen,“ so der BWINF-Geschäftsführer. „Dieses digitale Denken wird immer wichtiger für eine aktive Beteiligung an der digitalen Gesellschaft.“ Als Breitenwettbewerb angelegt, ermöglicht der Biber zum einen die Teilnahme vieler Schülerinnen und Schüler, zum anderen können so Lehrkräfte, Eltern und auch die Kinder selbst Begabungen erkennen. Talente können entdeckt und früh gefördert werden,“ betont Pohl das übergeordnete Ziel des Wettbewerbs.

Der Informatik-Biber

Der Informatik-Biber ist das Einstiegsformat der Bundesweiten Informatikwettbewerbe (BWINF). Der
Wettbewerb ist die deutsche Beteiligung am „Bebras International Challenge on Informatics and
Computational Thinking“, der 2004 in Litauen gestartet wurde. Träger von BWINF und damit auch des Informatik-Biber sind die Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), der Fraunhofer-Verbund IUK-Technologie und das Max-Planck-Institut für Informatik; gefördert wird BWINF vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Weitere BWINF-Projekte sind der Bundeswettbewerb Informatik und das Auswahlverfahren für das deutsche Team bei der Internationalen Informatik-Olympiade (IOI).

]]>
Mon, 02 Mar 2020 09:23:30 +0100
WJG helau! https://www.wjg-nettetal.de/index.php?id=43&tx_ttnews%5Btt_news%5D=619&cHash=4a296b067196e8fa2d9406348675493e Bereits einen Tag vor dem offiziellen Start in den Straßenkarneval wurde am WJG die Karnevalssaison... Thu, 20 Feb 2020 19:43:40 +0100