Kunstunterricht am WJG

Im Zentrum des Kunstunterrichts am WJG stehen Wahrnehmung, Gestaltung, eigener Ausdruck und Reflexion in Bezug auf die künstlerisch-ästhetische Vielfalt von Kultur und Lebenswirklichkeit. Die Bildkompetenz, die in diesen Prozessen angestrebt wird, soll die Schüler und Schülerinnen zu einer aktiven Teilhabe an der Kunst und Kultur der Vergangenheit und Gegenwart befähigen und die eigene Wahrnehmung und Reflexionsfähigkeit in Hinsicht auf die persönliche Umwelt und Gegenwart schärfen.

 

Kunst wird durchgängig in den Jahrgangsstufen fünf bis sieben sowie der Einführungs- und Qualifikationsphase der Oberstufe unterrichtet. In den Stufe 9 erfolgt der Wechsel halbjährlich zum Fach Musik bzw. umgekehrt. Zusätzlich werden in der Qualifikationsphase ein Projektkurs Architektur und ein Projektkurs Produktdesign angeboten. Weiterführende Informationen zu diesem Projektkurs erhalten Sie > hier.

 

Die kompetenzorientierten Unterrichtsvorhaben (Sek I/Sek II) nach dem Kernlehrplan Kunst NRW  am WJG finden Sie unter den nachfolgenden Links.

 

Schulinternes Curriculum Kunst für die Jahrgangsstufen 5–9 am WJG

Schulinternes Curriculum Kunst für die Einführungsphase am WJG

Schulinternes Curriculum Kunst für die QI/QII am WJG (Abiturvorgaben 2022)

 

Auf den folgenden Seiten werden verschiedene Galerien mit Schülerwerken gezeigt. Es sind nur kleine Ausschnitte und Einblicke in die vielfältigen kreativen Aktivitäten des Kunstunterrichts.